Kreistag

Der Kreistag ist das oberste Organ des Volleyballkreises.

Stimmberechtigt sind:

  • die Mitglieder des Volleyballkreises
  • die Mitglieder des Kreisausschusses (Vorstand)
  • die Ehrenmitglieder des Volleyballkreises Siegen-Olpe
  • die Mitglieder des Bezirksausschusses
  • der Vertreter des WVV-Präsidiums

Der ordentliche Kreistag tritt einmal im Jahr zusammen. Er bestimmt die Richtlinien des Volleyballkreises, nimmt Berichte der Mitglieder des Vorstandes und der Kassenprüfer entgegen, erteilt Entlastung, setzt die Beiträge für die Mitgliedsvereine fest, beschließt über vorliegende Anträge und Ãnderungen der Geschäftsordnung und wählt die Mitglieder des Vorstandes.

Kreistag 2019

Der Kreisausschuss des Volleyballkreises Siegen-Olpe lädt alle Mitglieder des Westdeutschen Volleyballverbandes gem. § 14 (4) der Satzung zum Ordentlichen Kreistag ein.

Dieser findet statt am Dienstag, den 7. Mai 2019, im Hotel Keller, Siegener Straße 33, 57233 Kreuztal. Der Kreistag beginnt um 19.00 Uhr.

Geplante Tagesordnung:

TOP 1:    Eröffnung und Begrüßung
TOP 2:    Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
TOP 3:    Feststellung der Stimmberechtigung
TOP 4:    Genehmigung der Tagesordnung
TOP 5:    Genehmigung des Protokolls des Kreistages 2018
TOP 6:    Bericht der Mitglieder des Kreisausschusses
TOP 7:    Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
TOP 8:    Entlastung des Kreisausschusses
TOP 9:    Wahl zweier Kassenprüfer
TOP 10:  Sportangebote für 2019
TOP 11:  Beschlussfassung über eingegangene Anträge
TOP 12:  Verabschiedung des Haushaltsplanes
TOP 13:  Verschiedenes

Anträge zum Kreistag kann jedes Mitglied des VK bis zum 2. April 2019 (5 Wochen vor dem Kreistag) einbringen. Die Einladung der Stimmberechtigten erfolgt durch den Kreisausschuss durch Versand der Einladung an die dem Verband vom Mitglied bekanntgegebene E-Mail-Adresse mit Vier Wochen-Frist unter Bekanntgabe der Tagesordnung und der fristgerecht vorliegenden, schriftlichen Anträge.

Sollten Sie nicht der richtige Ansprechpartner Ihres Vereins sein, leiten Sie bitte die E-Mail weiter und teilen mir bitte die E-Mail-Adresse des verantwortlichen Ansprechpartners mit.

Josef Basch
Vorsitzender des Kreisausschusses